Direkt zum Inhalt

Belarus

Belarus

 

Minsk

Steckbrief 2021

Hauptstadt: Minsk
Bevölkerung: 9,3 Mio.
Fläche: 207.600 km²

Nominales BIP: 50,1 Mrd. Euro
BIP pro Kopf: 5.357 Euro

BIP-Wachstum 2021: 2,3%

Staatspräsident: Alexandr Lukaschenka
Ministerpräsident: Raman Haloutschanka

 

 

In der Rangliste der Außenhandelspartner
Deutschlands 2021:
Deutsche Ausfuhr: Platz 61
Deutsche Einfuhr: Platz 76

Quellen: EBRD, GTAI, Weltbank, Stat. Bundesamt
 


Stand: Juli 2022

 

Wirtschaftsbeziehungen zu Deutschland

Deutschland belegte im Jahr 2021 noch Platz vier unter den wichtigsten Handelspartnern der Republik Belarus nach Russland, der Ukraine und China. Außerdem war die Bundesrepublik einer der wichtigsten ausländischen Partner im Investitions- und Kreditbereich. Der gesamte Warenverkehr zwischen Deutschland und Belarus wuchs im Jahr 2021 auf 2,2 Milliarden Euro an. Die deutsche Einfuhr kletterte gegenüber dem Vorjahreszeitraum wertmäßig um fast die Hälfte auf 789 Millionen Euro. Auf der anderen Seite gab es einen Zuwachs der deutschen Ausfuhren um 5,8 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum auf 1,5 Milliarden Euro.

Aktivitäten des OA

Traditionell organisierte der Ost-Ausschuss im Dezember 2021 das Wirtschaftspanel des Minsk Forums, einer deutsch-belarussischen Dialogplattform. Der Verband führt weiterhin und regelmäßig Briefings zur aktuellen Situation und zur Sanktionslage durch. Im Zentrum steht dabei die konkrete Unterstützung deutscher Unternehmen im Land. Offizielle bilaterale Formate, wie die Strategische Beratergruppe oder die Regierungsarbeitsgruppe Handel und Investitionen, sind derzeit ausgesetzt.

Aktuelle Informationen zu Belarus finden Sie in unseren OA-Updates Osteuropa, die Sie hier herunterladen können.

Ansprechpartner

Stefan Kägebein
Regionaldirektor Osteuropa
Tel.: 030 206167-113
S.Kaegebein@oa-ev.de

Links

Diese Seite teilen: